7 Gesundheitliche Vorteile von Ashwagandha

7 Health benefits of Ashwagandha

In dieser Zeit des erhöhten Stresses fühlte ich mich gezwungen, einen ausführlicheren Artikel über ein Kraut zu schreiben, auf das ich in meinem Artikel Bezug nahm chronischer Stress. Ein altes und verehrtes botanisches Werk, das von zahlreichen Studien gestützt wird. Dieses ayurvedische Kraut wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um Körper und Geist auf natürliche Weise zu unterstützen und auszugleichen. Dieses kraftvolle, verjüngende Kraut heißt Ashwagandha

Eine robuste Pflanze, die unter trockenen Bedingungen gedeihen kann und einen Boden von schlechter Qualität aufweist, spiegelt genau ihre adaptogenen Eigenschaften wider. Aber es ist nicht nur Stress, den dieses Kraut unterstützen kann. Schauen wir uns also die Top 7 der unglaublichen gesundheitlichen Vorteile von Ashwagandha an.

 

Unterstützt die Nebennieren, um Stress und Angstzustände abzubauen

Der mit Abstand bekannteste aller Vorteile von Ashwagandha ist seine Fähigkeit, Stress abzubauen. Ashwagandha wurde in dieser Hinsicht mit zahlreichen Studien gut erforscht, die seine Wirksamkeit bei der Bewältigung und Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Körpers gegenüber den Auswirkungen von Stress belegen. Es wirkt direkt auf die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA) und moduliert die Freisetzung von Stresshormonen wie Cortisol aus den Nebennieren. Darüber hinaus hat es auch die Fähigkeit, ein erschöpftes Nervensystem zu stärken und es gleichzeitig zu beruhigen.


Interessanterweise wirkt sich Ashwagandha, da es die Nebennieren unterstützt, auch indirekt auf die Verbesserung der Schilddrüsenfunktion aus. Frühe Studien zeigen, dass Ashwagandha die Schilddrüsenfunktion positiv beeinflusst, indem es die Aktivität des Schilddrüsenhormons stimuliert. 

 

Erhöht Energie und Ausdauer 

"Studien zeigen, dass es die sportliche Leistung signifikant verbessert"

Ayurveda, bekannt als verjüngendes Kraut, schätzt Ashwagandha seit Tausenden von Jahren für seine energiesparenden Eigenschaften. Es wurde zur Linderung von Müdigkeit und zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens eingesetzt und erhöht nachweislich die Ausdauer und Ausdauer. Studien zeigen, dass es die sportliche Leistung signifikant steigert, indem es nicht nur das Energieniveau erhöht, sondern auch die Herz- und Lungenkapazität verbessert. Ashwagandha kann eine echte Unterstützung für diejenigen sein, die unter Energiemangel leiden, sowie für diejenigen, die mit ermüdungsbedingten Zuständen wie dem chronischen Müdigkeitssyndrom zu kämpfen haben. 

Verhindert Stress, der die Haut vorzeitig altern lässt

Ein zusätzlicher Vorteil der Einnahme von Ashwagandha ist die Fähigkeit, die Haut zu schützen. Stress spielt eine wichtige Rolle bei Hautschäden, da er einen hohen Spiegel des Stresshormons Cortisol produziert. Und es ist Cortisol, das die Produktion wichtiger Proteine blockiert, die für eine gesunde Haut notwendig sind. Eines dieser Proteine ist Kollagen, das die Festigkeit und Elastizität der Haut unterstützt. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Ergänzung mit Ashwagandha den Cortisolspiegel senkt, sodass die Kollagenproduktion effektiv funktioniert. 

 

Verbessert den Schlaf

"Studien zeigen, dass Ashwagandha zur Entspannung beiträgt"

Neben dem Ungleichgewicht des Blutzuckers ist Stress häufig eine der Hauptursachen für Schlafstörungen. Studien zeigen, dass Ashwagandha durch die Unterstützung und Stärkung eines geschwächten und überstimulierten Nervensystems zur Entspannung beiträgt und uns ausreichend beruhigt, um besser schlafen zu können. Während unser Cortisolspiegel abends auf natürliche Weise sinken soll (und morgens wieder ansteigen soll, um aus dem Bett zu kommen), kann Stress diese Rhythmen außer Kraft setzen und Cortisol kann bis in die Nacht erhöht bleiben und einen guten Schlaf verhindern. Durch die Modulation der Produktion von Stresshormonen ermöglicht Ashwagandha unserem Körper, den natürlichen Schlaf- / Wachrhythmus beizubehalten. 

 

Steigert die Immunität und reduziert Entzündungen

Die meisten adaptogenen Kräuter wirken sich positiv auf unser Immunsystem aus und Ashwagandha ist keine Ausnahme. Ayurveda hat es verwendet, um ein geschwächtes Immunsystem zu unterstützen, und es wurde nun gezeigt, dass es entzündungshemmende und weiße Blutkörperchen erhöht, die helfen, Krankheiten abzuwehren. Zwar sind weitere Forschungsarbeiten erforderlich, doch sind frühe Studien vielversprechend. Eine Studie aus dem Jahr 2009 führte nach der Einnahme von Ashwagandha zu einer wesentlichen Veränderung der Immunzellaktivierung.  

 

Verbessert die Gehirnfunktion und das Gedächtnis

Interessant sind auch die nootropen Wirkungen von Ashwagadnha. Ashwagandha wird traditionell verwendet, um das Gedächtnis im Ayurveda zu stärken. Dies wird durch Untersuchungen gestützt, die zeigen, dass es die antioxidative Aktivität fördert, die Nervenzellen vor schädlichen freien Radikalen schützt. In einer Studie berichteten gesunde Männer, die täglich Ashwagandha einnahmen, über erhebliche Verbesserungen ihrer Reaktionszeit und Aufgabenleistung im Vergleich zu Männern, die ein Placebo erhielten. Darüber hinaus zeigte eine 8-wöchige Studie mit 50 Erwachsenen, dass die zweimal tägliche Ergänzung mit 300 mg Ashwagandha-Wurzelextrakt das Gesamtgedächtnis, die Produktivität und die Aufmerksamkeitsspanne signifikant verbesserte.

  

Verbessert die Libido und die sexuelle Leistungsfähigkeit

Stress führt zu einem Anstieg des Adrenalins, was wiederum Druck auf unsere Nebennieren und Organe ausübt. Ashwagandha reguliert die Menge des produzierten Adrenalins und unterstützt die Organe, verbessert die Ausdauer sowie die Spermienzahl und -motilität bei Männern und verbessert die Libido bei Frauen. Eine Studie zeigte, dass Frauen, die 1 Monat lang eine tägliche Dosis Ashwagandha erhielten, deutliche Verbesserungen bei der sexuellen Erregung und beim Erreichen eines Orgasmus feststellten. Abgesehen von der Verringerung der Auswirkungen von Stress wurde die Theorie aufgestellt, dass Ashwagandhas Rolle bei der Erhöhung des Testosterons auch von entscheidender Bedeutung ist, da dies ein Faktor beim Androgenmangelsyndrom ist, das wiederum auch mit der sexuellen Dysfunktion von Frauen verbunden ist.
 


Probieren Sie unsere reine Bio-Mischung Ashwagandha Wurzel und Shilajit. Zwei synergistische, ayurvedische Pflanzenstoffe, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten. Noch nie von Shilajit gehört? Sie können mehr darüber lesen Hier.

Weiterlesen

The impact of the stress you don't even notice!

Die Auswirkungen des Stresses merkt man gar nicht!

Recipe: Mountain Blood Brain Booster Coffee

Rezept: Mountain Blood Brain Booster Coffee

Bemerkungen

Sei der erste der kommentiert.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.